28.10. - 12.11.17 . Jahresausstellung der Mitglieder

Kunstverein Friedberg

Aufbruch I Jahresausstellung der Malenden Mitglieder

28.10. – 12.11.2017, täglich 15-18 Uhr

 

Vom 28. Oktober bis zum 12. November 2017 ist die jährlich stattfindende Ausstellung der 'Malenden Mitglieder' im Kunstverein Friedberg zu sehen. Eröffnet wird am Freitag, 27.10.2017 um 19 Uhr. Die Präsentation gehört zum festen Programm des Kunstvereins und bietet Mitgliedern, die in ihrer Freizeit sowie neben- oder auch hauptberuflich künstlerisch tätig sind, Gelegenheit zur öffentlichen Präsentation und zum fruchtbaren Austausch. 

 

In diesem Jahr steht die Schau unter dem Titel ‚Aufbruch‘ und überrascht durch eine breite Herangehensweise an dieses Thema: Aufbruch in der Kirche durch Luther und Pabst Franziskus, gesellschaftliche Themen wie die Gleichstellung homosexueller Paare, galaktische Welten und exotische Tierwelten als Metaphern für den menschlichen Aufbruch im Rahmen von Wissenschaft und Forschung. Menschen wurden in Portraits festgehalten, die vielleicht gerade im Aufbruch zu einer Beziehung sind, Skifahrer, die aufbrechen zu einer Abfahrt in winterlicher Bergkulisse, Auswanderer auf dem Weg in eine neue Welt. Kurzum – die Jahresausstellung der ‚Malenden Mitglieder‘ ist gewohnt vielseitig, was sich auch in der Vielzahl künstlerischer Techniken niederschlägt wie Zeichnung, Malerei in Öl oder Acryl, Skulpturen aus Keramik oder Holz, Collage oder Fotografie. Abwechslungsreiche Motive, ob Aufbruchsszenen, Portraits, Tiere oder Landschaften, Karikaturen, Figuratives wie Abstraktes, laden zu einem kurzweiligen Rundgang ein.

 

Das Kuratoren-Duo René Ludwig und Joachim Albert hat beim Arrangement der Arbeiten auch in diesem Jahr Mut zu neuen Dialogen künstlerischer Positionen bewiesen. Durch das Neben- und Beieinander der verschiedenen Künstler sind so spannende narrative Sequenzen und neue, mitunter heitere Lesarten des Gezeigten entstanden.

 

Ein großer Dank geht an die helfenden Hände von Jan Hartmann und Yves Langsdorf bei der Vorbereitung der Ausstellung, sowie an Lukas Melzig, der Anlieferung der Arbeiten und den Aufbau in einem dokumentarischen Kurzfilm verarbeitet hat. Der Film wird mit Beginn der Ausstellung auf dem youtube-Kanal des Kunstvereins www.youtube.com/channel/UC2_7LJyBIzU-xnjs_4hLLXg zu sehen sein, der seit Anfang des Jahres besteht.

 

Broschüre zur Ausstellung der Jahresausstellung der Mitglieder
Handout MM 17.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.9 MB

 

Alle, die sich online ein Bild von der Anlieferung und der Hängung der Ausstellung machen möchten, können dies mit dem kleinen Film von Lukas Melzig tun. Der Beitrag enthält zudem einige Statements der teilnehmenden Künstler zum Thema Aufbruch und dem besonderen Format der Mitgliederausstellung.