der vorstand + die macher des kunstvereins

Der Kunstverein wird durch das Engagement des Vorstands und all derer, die sich dem Gedeihen des Hauses verschrieben haben, mit Leben gefüllt. Diese Seite soll einen kleinen Einblick geben und diejenigen vorstellen, die hinter den Kulissen dafür sorgen, dass den Besuchern jährlich etliche Ausstellungen und Veranstaltungenb geboten werden können. 

 

Der Vorstand besteht aus dem geschäftsführenden Vorstand und bis zu sieben Beisitzern, die nachfolgend kurz mit Namen und ihren Aufgaben vorgestellt werden:

Erster Vorsitzender: Joachim Albert M.A. . Künstlerische Leitung

Zweiter Vorsitzender: Harald Bechstein . Jahresfahrten

Dritter Vorsitzender: aktuell unbesetzt

 

Besitzer: Gaudenz Bock - Layout der Druckunterlagen, Juliane Clausen, Rainer Clausen - Finanzen und Buchhaltung, Jan Hartmann - Betreuung der Malenden Mitglieder, Daniela Herbst, Alina Inserra . Betreuung der Ausstellungsaufsichten, Maren Leinert

 

Ohne die Mitarbeit der PraktikantInnen würde der Betrieb oftmals nicht so geschmeidig und angenehm laufen. In den letzten Jahren haben wir etlichen jungen Menschen die Möglichkeit geboten, im Kunstverein im Rahmen der laufenden Ausstellungen Einblicke in eine Institution, die sich der zeitgenössischen Kunst widmet, zu gewähren. Zielsetzung ist dabei jeweils das Durchlaufen einer kompletten Ausstellung von der Konzeption über die Umsetzung bis hin zur Kunstvermittlung und letztendlich der Abwicklung. Zuletzt waren Alina Inserra, Yvette Schaffrath und Kevin Berz im Kunstverein engagiert. Alina Inserra ist seit 2014 im Vorstand des Kunstvereins. Aktuell unterstützt uns Kathrin Mordeja, die an der Universität Frankfurt studiert.

 

Regelmäßig haben Studierende so Gelegenheit zu einem umfassenden Einblick in die Arbeit eines Kunstvereins und zur aktiven Mitarbeit im Rahmen der Ausstellungen. In folgende Bereiche gewinnt unser Praktikant/unsere Praktikantin Einblicke und erhält darauf aufbauend die Möglichkeit zur aktiven Mitarbeit:

 

Konzeption und Durchführung der Ausstellungen und Veranstaltungen

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Kunstvermittlung

Büroorganisation

 

Anforderungen: Studium der Kunst- oder Kulturwissenschaft oder eines verwandten Fachs, erste Erfahrungen im Ausstellungsbetrieb, Kreativität, Selbständigkeit und natürlich ein großes Interesse an zeitgenössischer Kunst.

 

Bewerbungen bitte an: Kunstverein Friedberg e. V., Haagstraße 16, 61169 Friedberg oder per E-Mail.